Trensen & Reithalfter

Trensen & Reithalfter

186 Artikel
Horze Buxton Anatomische Trense mit Zügeln Horze Buxton Anatomische Trense mit Zügeln
Super Deal
UVP -57%

Horze Buxton Anatomische Trense mit Zügeln

€ 59,99
UVP: € 139,00
Sofort lieferbar
Horseware Rambo Micklem Competition Trensenzaum
UVP -13%

Horseware Rambo Micklem Competition Trensenzaum

€ 129,99
UVP: € 149,95
(24)
Horze Smoky Twilight Anatomische Trense Horze Smoky Twilight Anatomische Trense
UVP -38%

Horze Smoky Twilight Anatomische Trense

€ 49,99
UVP: € 79,99
Sofort lieferbar
LeMieux Arika englisch kombinierte Trense LeMieux Arika englisch kombinierte Trense
bis zu -10% (UVP)

LeMieux Arika englisch kombinierte Trense

Ab € 112,99
UVP: € 125,95
Horze Valencia Mexikanisches Reithalfter
UVP -33%

Horze Valencia Mexikanisches Reithalfter

€ 49,99
UVP: € 74,99
(4)
PS of Sweden Jump Off Trense PS of Sweden Jump Off Trense
UVP -12%

PS of Sweden Jump Off Trense

€ 299,99
UVP: € 339,00
Sofort lieferbar
F.R.A. Imperial Hackamore Zaum F.R.A. Imperial Hackamore Zaum
bis zu -19% (UVP)

F.R.A. Imperial Hackamore Zaum

Ab € 199,99
UVP: € 247,41
Sofort lieferbar
Horze Positano Anatomische Hannoveranische Trense
UVP -39%

Horze Positano Anatomische Hannoveranische Trense

€ 42,99
UVP: € 69,99
(1)
Horze Venice Trense mit Zügeln
UVP -7%

Horze Venice Trense mit Zügeln

€ 69,99
UVP: € 74,99
(80)
LeMieux Arika Dresssur Trense LeMieux Arika Dresssur Trense
bis zu -10% (UVP)

LeMieux Arika Dresssur Trense

Ab € 112,99
UVP: € 125,95
Horze Magic Carousel Pony-Zaumzeug Horze Magic Carousel Pony-Zaumzeug
UVP -23%

Horze Magic Carousel Pony-Zaumzeug

€ 49,99
UVP: € 64,99
Sofort lieferbar
Schockemöhle Turin Select Nasenriemen
bis zu -10% (UVP)

Schockemöhle Turin Select Nasenriemen

Ab € 92,99
UVP: € 102,95
Sofort lieferbar
Horze Safari Clincher Trense Horze Safari Clincher Trense
UVP -33%

Horze Safari Clincher Trense

€ 59,99
UVP: € 89,99
Sofort lieferbar
Schockemöhle Equitus Delta Trense
UVP -10%

Schockemöhle Equitus Delta Trense

€ 242,99
UVP: € 269,95
(7)
Horze Kerry Trense mit Karabinerhaken
Super Deal
UVP -50%

Horze Kerry Trense mit Karabinerhaken

€ 34,99
UVP: € 69,99
Sofort lieferbar
Horze St. Moritz anatomische Trense Horze St. Moritz anatomische Trense
UVP -33%

Horze St. Moritz anatomische Trense

€ 59,99
UVP: € 89,95
Sofort lieferbar
Horze Leder Trense mit Kristall Stirnriemen Horze Leder Trense mit Kristall Stirnriemen
UVP -40%

Horze Leder Trense mit Kristall Stirnriemen

€ 29,90
UVP: € 49,99
Sofort lieferbar
Schockemöhle Brantford Trense Schockemöhle Brantford Trense
bis zu -10% (UVP)

Schockemöhle Brantford Trense

Ab € 251,99
UVP: € 279,95
Schockemöhle Equitus Beta Glam Trense Schockemöhle Equitus Beta Glam Trense

Schockemöhle Equitus Beta Glam Trense

€ 268,99
Horseware Rambo Micklem Diamante Competition Trensenzaum Horseware Rambo Micklem Diamante Competition Trensenzaum
UVP -16%

Horseware Rambo Micklem Diamante Competition Trensenzaum

€ 159,99
UVP: € 189,95
(1)
Schockemöhle Equitus Omega Anatomische Trense
bis zu -10% (UVP)

Schockemöhle Equitus Omega Anatomische Trense

Ab € 269,99
UVP: € 299,95
Sofort lieferbar
Horze Ice Water Trense Horze Ice Water Trense
UVP -18%

Horze Ice Water Trense

€ 44,99
UVP: € 54,95
Sofort lieferbar
Schockemöhle Modena Select Reithalfter
UVP -10%

Schockemöhle Modena Select Reithalfter

€ 103,99
UVP: € 115,00
(1)
LeMieux Arika mexikanische Trense LeMieux Arika mexikanische Trense
bis zu -10% (UVP)

LeMieux Arika mexikanische Trense

Ab € 112,99
UVP: € 125,95
Sofort lieferbar
Schockemöhle Stanton Select Schwedisches Reithalfter

Schockemöhle Stanton Select Schwedisches Reithalfter

(1)
LeMieux Arika Hannoveranische Trense LeMieux Arika Hannoveranische Trense
bis zu -10% (UVP)

LeMieux Arika Hannoveranische Trense

Ab € 112,99
UVP: € 125,95
Schockemöhle Seaford Trense
UVP -34%

Schockemöhle Seaford Trense

€ 169,99
UVP: € 259,00
Sofort lieferbar
Horze Lockhart Anatomische Trense Horze Lockhart Anatomische Trense
UVP -18%

Horze Lockhart Anatomische Trense

€ 89,99
UVP: € 109,99
Sofort lieferbar
Horze Rome Anatomische Trense
UVP -17%

Horze Rome Anatomische Trense

€ 99,99
UVP: € 119,99
(9)
Horseware Rambo Micklem 2 Diamante Competition Trense

Horseware Rambo Micklem 2 Diamante Competition Trense

€ 217,95
Sofort lieferbar
Horze Peckham Anatomische Trense mit Bestickung
UVP -18%

Horze Peckham Anatomische Trense mit Bestickung

€ 89,99
UVP: € 109,99
Sofort lieferbar
Horze Clermont Anatomische Trense
UVP -20%

Horze Clermont Anatomische Trense

€ 79,99
UVP: € 99,99
(40)
Kavalkade Florina KavalSH4 Trense

Kavalkade Florina KavalSH4 Trense

€ 189,90
Sofort lieferbar
Horze Highbury Anatomische Trense mit Kristall-Stirnriemen Horze Highbury Anatomische Trense mit Kristall-Stirnriemen
UVP -18%

Horze Highbury Anatomische Trense mit Kristall-Stirnriemen

€ 89,99
UVP: € 109,99
(2)
Kavalkade Trense Ivy, engl.-komb. RH, PII

Kavalkade Trense Ivy, engl.-komb. RH, PII

€ 95,00
(6)
Horze Sion Trense mit Zügeln Horze Sion Trense mit Zügeln
UVP -18%

Horze Sion Trense mit Zügeln

€ 89,99
UVP: € 109,99
(9)
F.R.A. Imperial Hackamore Zaum, Shire F.R.A. Imperial Hackamore Zaum, Shire

F.R.A. Imperial Hackamore Zaum, Shire

€ 284,61
Kavalkade EveryDay Trense

Kavalkade EveryDay Trense

€ 134,50
(1)
Kavalkade Seil-Reithalfter

Kavalkade Seil-Reithalfter

€ 30,50
Schockemöhle Equitus Beta anatomische Spezialtrense

Schockemöhle Equitus Beta anatomische Spezialtrense

€ 309,95
(4)
Kieffer Ultrasoft® Fashion Trensenzaum Kieffer Ultrasoft® Fashion Trensenzaum

Kieffer Ultrasoft® Fashion Trensenzaum

€ 176,00
Horseware Rambo Micklem 2 Deluxe Competition Trense

Horseware Rambo Micklem 2 Deluxe Competition Trense

€ 204,95
Sofort lieferbar
Relevante Artikel:
Welches Reithalfter ist das richtige für mein Pferd?
Welches Reithalfter ist das richtige für mein Pferd?
Als Reithalfter bezeichnet man den oder die Nasenriemen an der Trense des Pferdes. Diese Riemen helfen mit, das Maul des Tieres geschlossen zu halten und Zungenfehlern vorzubeugen, so dass der Reiter stets gefühlvoll einwirken kann...
16. März 16. März 2020 / Produkt-Tipps / 3 Minuten
10 Tipps zum Reiten im Winter
10 Tipps zum Reiten im Winter
Wir zeigen dir, wie du sicher durch die kalte Jahreszeit reitest und welche Ausrüstung du dafür benötigst. Die Top 10 Tipps zum Reiten im Winter erfährst du hier!
09. Jänner 09. Jänner 2020 / Ratgeber / 3 Minuten
Tipps zum Reiten bei Hitze im Hochsommer
Tipps zum Reiten bei Hitze im Hochsommer
Wenn der Sommer endlich da ist, freuen sich fast alle Reiter. Die Pferde jedoch ziehen kalte Temperaturen der Hitze meist vor. Gibt man ihnen im Offenstall die Wahl, verbringen sie Tage mit Temperaturen über 25 Grad Celsius meist komplett im Stall oder in der Weidehütte und ziehen erst spät am Abend wieder auf die Wiese. Mit einigen Tipps kannst du dir selbst und deinem Pferd das Reiten in der Hitze angenehmer machen. An Tagen mit extremer Hitze, solltest du unbedingt auf die Signale hören und lieber weniger als zu viel verlangen. 
11. Mai 11. Mai 2020 / Ratgeber / 2 Minuten
Pferd im Hänger einfach und sicher verladen
Pferd im Hänger einfach und sicher verladen
Du willst dein Pferd im Hänger transportieren? Wir zeigen dir, was zu beachten ist und wie du für einen sicheren Transport sorgst.
10. Juni 10. Juni 2020 / Ratgeber / 4 Minuten
Die Ausbildungsskala des Pferdes
Die Ausbildungsskala des Pferdes
Wie läuft die klassische Ausbildungsskala abläuft? Hier findest du alle Schritte und was zu beachten ist (inklusive detaillierter Infografik).
24. Februar 24. Februar 2021 / Ratgeber / 2 Minuten
Welches Reithalfter ist das richtige für mein Pferd?
Als Reithalfter bezeichnet man den oder die Nasenriemen an der Trense des Pferdes. Diese Riemen helfen mit, das Maul des Tieres geschlossen zu halten und Zungenfehlern vorzubeugen, so dass der Reiter stets gefühlvoll einwirken kann...
16. März 16. März 2020 / Produkt-Tipps / 3 Minuten
10 Tipps zum Reiten im Winter
Wir zeigen dir, wie du sicher durch die kalte Jahreszeit reitest und welche Ausrüstung du dafür benötigst. Die Top 10 Tipps zum Reiten im Winter erfährst du hier!
09. Jänner 09. Jänner 2020 / Ratgeber / 3 Minuten

Kaufe Trensen & Reithalfter auf horze.at

Auf horze.at kannst du bequem online einkaufen und erhälst deine Bestellung schon nach kurzer Lieferzeit.

Bestelle einfach online und genieße diese Vorteile:

🚚

Versandkostenfrei ab 99€

💳

Viele Zahlungsmöglichkeiten & Kauf auf Rechnung

Kostenfreie Rücksendung

📞

Kostenloser Kundenservice & Chat

Trensen und Reithalfter

Im täglichen Sprachgebrauch fällt immer wieder auf, dass Begriffe wie Trense, Reithalfter und Trensenzaum als Synonyme genutzt werden. Ganz korrekt ist das nicht. Der sogenannte Trensenzaum besteht aus zwei Hauptteilen: der Trense mit Gebiss und Zügeln und dem Reithalfter. Das Kopfstück der Trense besteht aus dem Genickstück, dem Backenstück, dem Kehlriemen und dem Stirnriemen.

Zusammensetzung von Trense und Reithalfter

Das Trensengebiss ist klassischerweise einfach oder doppelt gebrochen, daneben gibt es aber eine Vielzahl anderer Gebissarten. Das Reithalfter vervollständigt die Zäumung und sorgt für eine ruhige Lage des Gebisses im Pferdemaul. Das Reithalfter kann aber auch für gebissloses Reiten ausgelegt sein. Der Trensenzaum beschreibt damit die Zusammensetzung von Trense und Reithalfter.

Was gibt es alles für Trensen? 

Um die richtige Trense für dein Pferd zu finden und so möglichst pferdefreundlich zu reiten, ist es sinnvoll über grundlegende anatomische Kenntnisse des Pferdekopfes zu verfügen. Der Kopf des Pferdes ist sehr sensibel, die Gesichtsnerven verlaufen dicht unter der Hautoberfläche, wodurch sie besonders druckempfindlich sind. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass der Trensenzaum bei deinem Pferd gut sitzt und pferdefreundlich verschnallt ist. Doch die Auswahl ist riesig. Damit keine falsche Entscheidung getroffen wird, sollte sich der Reiter mit dem Thema Trensen für Pferde auskennen oder seinen Trainer um Rat bitten. Denn nur ein zufriedenes Pferd mit gut passendem Trensenzaum, kann entsprechende Leistung bringen.

Bei uns findest du eine große Auswahl an verschiedenen Reithalfter und Trensenzäumen für Pferde:

Reithalfter für Pferde

Das englische Reithalfter für Pferde und die englisch kombinierte Trense sind echte Klassiker. Egal ob im Dressurviereck, am Springplatz, in der Vielseitigkeit oder unter den Freizeitreitern sie sind überall gleichermaßen beliebt. Besonders die englische Trense hat einen positiven Ruf, sie regt die Kautätigkeit an und verteilt die beim Reiten auf den Pferdekopf wirkende Kraft gleichmäßig auf den Nasenrücken und das Pferdemaul. Ist das Pferd auf Kandare gezäumt, wird ausschließlich das englische Reithalfter genutzt.

Schwedische Reithalfter und hannoveranische Trensen

Weitere Klassiker sind das schwedische Reithalfter und die hannoveranische Trense. Charakteristisch ist bei den schwedischen Trensen der breite Nasenriemen und die Umlenkverschnallung am Kinnriemen. Das hannoveranisches Reithalfter zeichnet sich durch einen tiefsitzenden Nasenriemen aus. Der Kinnriemen wird hierbei als eine Art Sperriemen genutzt. Es bietet eine sehr gute Druckverteilung und eignet sich insbesondere für Pferde mit langer Maulspalte. 

Mexikanische Trensen und anatomische Trensen

Neben diesen Klassikern gibt es eine Vielzahl weiterer Reithalfter. Am Springplatz und in der Vielseitigkeit sieht man neben den klassischen Reithalftern oftmals auch mexikanische Trense und anatomische Trense. Beide Reithalfter bieten hervorragende Atemfreiheit, fördern die Maultätigkeit des Pferdes und gewähren eine optimale Druckverteilung. 

Gebisslose Trensen

Das Reiten mit gebisslosen Trensen ist ein Trend, der überall zu beobachten ist. Zu den gebisslosen Reithalftern zählen das Sidepull, das Micklem von Horseware und auch das Hackamore. Gebissloses Reiten bedeutet jedoch nicht grundsätzlich, dass es pferdefreundlicher oder sanfter ist. Auch Reithalfter ohne Gebiss können bei falscher Verschnallung, harter Hand und bei unerfahrenen Reitern Schaden zufügen. Das gilt insbesondere für das Hackamore und das Glücksrad, sie üben Druck auf den Nasenrücken des Pferdes aus und gehören daher nur in erfahrene Reiterhänder. 

Neben der großen Auswahl an qualitativ hochwertigen Trensen und Reithalftern von Top Brands wie Schockemöhle, Kavalkade, PS of Sweden und vielen mehr, findest du auch alles was zusätzlich noch zum Trensenzaum gehört. Entdecke ein vielfältiges Sortiment an verschiedenen Zügeln, wie Lederzügeln, Gurtzügeln, Gummizügeln oder Biothanen Zügeln. Zudem bieten wir auch verschiedene Hilfszügel und tolles Trensenzaum-Zubehör an. 
 

Die Trense, die in der Fachsprache eigentlich nur das Mundstück bezeichnet, wird umgangssprachlich aber zumeist auf den kompletten Trensenzaum bezogen. Der Trensenzaum ist das komplette Kopfstück des Pferdes, das wiederum aus Stirnriemen, Genickstück und Backenstücken, der Trense, also dem Gebiss, Kehl, Stirn- und Sperrriemen besteht. Hier vervollständigt das Reithalter mit dem breiten Nasenriemen das Ganze und all diese Elemente gemeinsam bilden den Trensenzaum.

Der Trensenzaum an sich kann also durch verschiedene Variationen des eigentlichen Reithalfters verändert werden, die Trense ist mit ihren Elementen aber auch unbedingt notwendig, um das Reithalfter überhaupt verwenden zu können.

Welche Trense sich am besten für dich eignet, kannst du individuell für dein Pferd festlegen, wenn du die unterschiedlichen Merkmale der Trensen betrachtest.

Wenn dein Pferd am Kopf ein wenig empfindlich ist oder du ihm etwas ganz besonders Gutes tun möchtest, ist ein anatomisches Zaumzeug zu empfehlen, das speziell an den Pferdekopf angepasst ist und für besonders viel Tragekomfort sorgt.

Bei Pferden mit empfindlichen Nasenrücken eignet sich ein mexikanischer Trensenzaum ganz hervorragend, da dieser über eine zusätzliche Polsterung am Nasenrücken verfügt. Pferde mit kurzen Nasen sollten mit einer normalen, englischen Trense geritten werden, bei großen Pferden mit langem Nasenrücken kann auch gut ein hannoveranischer Zaum eingesetzt werden.

Dir stehen unzählige Möglichkeiten an Trensen zur Verfügung, die du genau abgestimmt auf die Bedürfnisse deines Pferdes verwenden kannst.

Der Trensenzaum besteht aus zwei Hauptteilen, die miteinander verbunden sein können: 

  • Die Trense mit Gebiss und Zügel
  • Das Reithalfter

Das Kopfstück der Trense ist zusammengesetzt aus dem Genickstück, dem Backenstück, dem Kehlriemen und dem Stirnriemen. Die Länge des Trensenzaums kann durch die Backenstücke eingestellt werden. 

Grundsätzlich gilt: man springt am besten mit der Trense, die das Pferd gewohnt ist und mit dem es sich am wohlsten fühlt. Viele Spring- und Vielseitigkeitsreiter setzen im Parcour und im Gelände allerdings auf mexikanische Reithalfter. Es sitzt etwas höher als andere klassische Reithalfter, wodurch die Nasenlöcher freier bleiben und die Atmung des Pferdes weniger eingeschränkt wird. Sitzt die mexikanische Trense richtig am Pferdekopf, ermöglicht sie zudem eine gute Gebissringfreiheit und regt die Kautätigkeit des Pferdes an.

Die Trense ist die für die Grundausbildung eines jungen Pferdes am besten geeignete Zäumung. Dies gilt gleichermaßen für die dressurmäßige Arbeit, das Springen und das Reiten im Gelände. Das vermutlich am häufigsten bei Jungpferden verwendete Zaumzeug ist die Kombination aus englischem Reithalfter und einfach oder doppelt gebrochener Wassertrense. Aber auch die Olivenkopftrense kann bei Jungpferde verwendet werden. Die Wirkungsweise ist der Wassertrense sehr ähnlich, sie sollte jedoch erst eingesetzt werden, wenn das Pferd bereits mit dem Gebiss vertraut ist. Die Zügelhilfen bei Olivenkopftrensen werden direkt auf die Zunge übertragen, wodurch sie insgesamt etwas härter einwirkt als die Wassertrense. 

Die Entscheidung für die richtige Trense hängt von der individuellen Vorliebe deines Pferdes ab. Dennoch kann man für die unterschiedlichen Reitdisziplinen folgende Empfehlungen aussprechen. Beim Springen und in der Vielseitigkeit kann ein mexikanisches Reithalfter sinnvoll sein. Dieser Trensenzaum ermöglicht eine gute Druckverteilung und besonders viel Atemfreiheit bei einem anstrengenden Parcour. Im Dressurviereck hingegen setzt man klassisch auf englisch kombinierte oder hannoveranische Reithalfter. Sie ermöglichen einen feine und direkte Hilfengebung. 

Der Trensenzaum gehört zu Grundausstattung des Reitpferdes. Bei der Anschaffung eines Reithalfters solltest du mit Kosten ab 35 Euro rechnen. Hinzu kommen noch die Kosten für das Gebiss und passende Zügel. Preiswerte Gebisse erhält du bereits für ca. 15 Euro.  Einfache Gurtzügel starten bei ca. 20 Euro. Beim Kauf einer guten Trense solltest du also mit Preisen zwischen 70 und 150 Euro rechnen. Luxustrensen hingegen können leicht 350 Euro und mehr kosten.