Reitstiefel

Reitstiefel

Reitstiefel sind ein wichtiger Teil der Reitausrüstung eines jeden Reiters, ob aus Lederreitstiefel oder Synthetik, Schnürstiefel, mit Reißverschluss oder zum einfachen Hineinschlüpfen, Geschmäckern und Funktionen sind keine Grenzen gesetzt.

160 Artikel
Horze Wasserdichte Damen Country Stiefel mit Kunstfellfutter
UVP -43%
Super Deal

Horze

Wasserdichte Damen Country Stiefel mit Kunstfellfutter

€ 84,95
UVP: € 149,00
(4)
Horze Rovigo warme Winterreitstiefel
UVP -25%

Horze

Rovigo warme Winterreitstiefel

€ 134,25
UVP: € 179,00
(98)
Horze Rover Reitstiefel mit Silikonbesatz
UVP -25%

Horze

Rover Reitstiefel mit Silikonbesatz

€ 96,75
UVP: € 129,00
(2)
Tattini Breton Close Contact Reitstiefel

Tattini

Breton Close Contact Reitstiefel

€ 299,00
Horze Verona Reitstiefel Horze Verona Reitstiefel
UVP -25%

Horze

Verona Reitstiefel

€ 119,25
UVP: € 159,00
(10)
Mountain Horse Veganza Reitstiefel
UVP -10%

Mountain Horse

Veganza Reitstiefel

€ 161,10
UVP: € 179,00
(1)
Horze Rover Reitstiefel Horze Rover Reitstiefel
UVP -25%

Horze

Rover Reitstiefel

€ 89,25
UVP: € 119,00
(15)
Damen Leder Reitstiefel
UVP -41%
Super Deal

Horze

Damen Leder Reitstiefel

€ 99,95
UVP: € 169,95
Sofort lieferbar
Horze Spirit Stallstiefel
UVP -25%

Horze

Spirit Stallstiefel

€ 33,71
UVP: € 44,95
(54)
Horze Aspen Damen Winterreitstiefel Horze Aspen Damen Winterreitstiefel
UVP -25%
Neu

Horze

Aspen Damen Winterreitstiefel

€ 164,25
UVP: € 219,00
(7)
Damen Lederreitstiefel mit Schnürsenkeln und Metalldetail
UVP -50%
Super Deal

Horze

Damen Lederreitstiefel mit Schnürsenkeln und Metalldetail

€ 74,95
UVP: € 149,95
Sofort lieferbar
Suedwind Footwear Legacy Venado Merino Damen Reitstiefel Suedwind Footwear Legacy Venado Merino Damen Reitstiefel
Neu

Suedwind Footwear

Legacy Venado Merino Damen Reitstiefel

€ 299,00
Horze Genève Leder-Reitstiefel
UVP -25%

Horze

Genève Leder-Reitstiefel

€ 164,25
UVP: € 219,00
(21)
Horze Bonn Damen Gummi-Reitstiefeletten Horze Bonn Damen Gummi-Reitstiefeletten
UVP -25%

Horze

Bonn Damen Gummi-Reitstiefeletten

€ 29,95
UVP: € 39,95
(8)
Muck Boot Originals Damen Ankleboots Muck Boot Originals Damen Ankleboots

Muck Boot

Originals Damen Ankleboots

€ 125,00
Horze Duvall Leder-Reitstiefel
UVP -25%

Horze

Duvall Leder-Reitstiefel

€ 164,25
UVP: € 219,00
(9)
Horze Rover Dressurreitstiefel
UVP -25%

Horze

Rover Dressurreitstiefel

€ 96,75
UVP: € 129,00
(3)
Horze Chamonix Leder-Winterreitstiefeletten
UVP -25%

Horze

Chamonix Leder-Winterreitstiefeletten

€ 96,75
UVP: € 129,00
(16)
Horze Kunstleder Reitstiefel mit Glänzenden Details Horze Kunstleder Reitstiefel mit Glänzenden Details
UVP -30%
Super Deal

Horze

Kunstleder Reitstiefel mit Glänzenden Details

€ 89,95
UVP: € 129,00
Sofort lieferbar
Horze Hannover Reitstiefel
UVP -25%

Horze

Hannover Reitstiefel

€ 89,25
UVP: € 119,00
(9)
Horze Polar Damen Thermo Reitstiefel
UVP -25%

Horze

Polar Damen Thermo Reitstiefel

€ 52,46
UVP: € 69,95
(8)
Muck Boot Muckmaster High Sport-Stiefel

Muck Boot

Muckmaster High Sport-Stiefel

€ 144,00
(7)
Muck Boot Arctic Weekend Winterstiefel

Muck Boot

Arctic Weekend Winterstiefel

€ 121,00
(8)
Muck Boot Arctic Sport II Mittel

Muck Boot

Arctic Sport II Mittel

€ 135,00
(3)
Horze Billie Damen Winter Gummi Stiefeletten mit Print
UVP -50%

Horze

Billie Damen Winter Gummi Stiefeletten mit Print

€ 27,47
UVP: € 54,95
Sofort lieferbar
Horze Winterreitstiefel
UVP -25%

Horze

Winterreitstiefel

€ 37,46
UVP: € 49,95
(59)
Harry's Horse Toronto Thermoreitstiefel

Harry's Horse

Toronto Thermoreitstiefel

€ 69,95
(10)
Harry's Horse Thermo Boots North Star

Harry's Horse

Thermo Boots North Star

€ 79,95
(1)
Mountain Horse Vermont geschnürte Stiefeletten
UVP -10%

Mountain Horse

Vermont geschnürte Stiefeletten

€ 134,10
UVP: € 149,00
Sofort lieferbar
Finntack Elite Winter Fahrschuhe

Finntack

Elite Winter Fahrschuhe

€ 99,95
HV Polo Glaslynn Glam Stiefel

HV Polo

Glaslynn Glam Stiefel

€ 69,95
Mountain Horse Aurora Winter-Stallschuhe mit Reißverschluss
UVP -10%

Mountain Horse

Aurora Winter-Stallschuhe mit Reißverschluss

€ 161,10
UVP: € 179,00
Sofort lieferbar
Dublin Eskimo Country Stiefel II
bis zu -20% (UVP)

Dublin

Eskimo Country Stiefel II

Ab € 199,20
UVP: € 249,00
(1)
Tonics Stardust Frost
UVP -10%

Tonics

Stardust Frost

€ 215,10
UVP: € 239,00
(1)
Muck Boot Arctic Sport™ Sport-Stiefel

Muck Boot

Arctic Sport™ Sport-Stiefel

€ 149,00
(6)
Suedwind Footwear IceLock Merino FZ

Suedwind Footwear

IceLock Merino FZ

€ 159,00
Sofort lieferbar
Snowy River Stallschuh
UVP -10%

Mountain Horse

Snowy River Stallschuh

€ 179,10
UVP: € 199,00
(3)
Suedwind Footwear IceLock Merino BZ Lace

Suedwind Footwear

IceLock Merino BZ Lace

€ 159,00
(1)
Suedwind Footwear New Work Winter Jodhpur Suedwind Footwear New Work Winter Jodhpur
Neu

Suedwind Footwear

New Work Winter Jodhpur

€ 139,00
(1)
Suedwind Footwear Kids Fun Winter Tall Boot Suedwind Footwear Kids Fun Winter Tall Boot

Suedwind Footwear

Kids Fun Winter Tall Boot

€ 89,90
Suedwind Footwear Companion Winter Stiefeletten Suedwind Footwear Companion Winter Stiefeletten

Suedwind Footwear

Companion Winter Stiefeletten

€ 44,90
B Vertigo St Davids Gummistiefel
UVP -25%

B Vertigo

St Davids Gummistiefel

€ 59,96
UVP: € 79,95
Sofort lieferbar
Relevante Artikel:
Reitstiefel aus Leder einlaufen - Die besten Tipps und Tricks!
Reitstiefel aus Leder einlaufen - Die besten Tipps und Tricks!
Chaps und Reitstiefel aus Leder sehen besonders elegant aus, sind sehr langlebig und passen sich der Form des Trägers perfekt an. Doch bis es so weit ist, müssen die Lederartikel erst einmal eingelaufen werden...
25. April 25. April 2020 / Produkt-Tipps / 3 Minuten
Tipps zum Reiten bei Hitze im Hochsommer
Tipps zum Reiten bei Hitze im Hochsommer
Wenn der Sommer endlich da ist, freuen sich fast alle Reiter. Die Pferde jedoch ziehen kalte Temperaturen der Hitze meist vor. Gibt man ihnen im Offenstall die Wahl, verbringen sie Tage mit Temperaturen über 25 Grad Celsius meist komplett im Stall oder in der Weidehütte und ziehen erst spät am Abend wieder auf die Wiese. Mit einigen Tipps kannst du dir selbst und deinem Pferd das Reiten in der Hitze angenehmer machen. An Tagen mit extremer Hitze, solltest du unbedingt auf die Signale hören und lieber weniger als zu viel verlangen. 
11. Mai 11. Mai 2020 / Ratgeber / 2 Minuten
10 Tipps zum Reiten im Winter
10 Tipps zum Reiten im Winter
Wir zeigen dir, wie du sicher durch die kalte Jahreszeit reitest und welche Ausrüstung du dafür benötigst. Die Top 10 Tipps zum Reiten im Winter erfährst du hier!
09. Jänner 09. Jänner 2020 / Ratgeber / 3 Minuten
Reitstiefel aus Leder einlaufen - Die besten Tipps und Tricks!
Chaps und Reitstiefel aus Leder sehen besonders elegant aus, sind sehr langlebig und passen sich der Form des Trägers perfekt an. Doch bis es so weit ist, müssen die Lederartikel erst einmal eingelaufen werden...
25. April 25. April 2020 / Produkt-Tipps / 3 Minuten
Tipps zum Reiten bei Hitze im Hochsommer
Wenn der Sommer endlich da ist, freuen sich fast alle Reiter. Die Pferde jedoch ziehen kalte Temperaturen der Hitze meist vor. Gibt man ihnen im Offenstall die Wahl, verbringen sie Tage mit Temperaturen über 25 Grad Celsius meist komplett im Stall oder in der Weidehütte und ziehen erst spät am Abend wieder auf die Wiese. Mit einigen Tipps kannst du dir selbst und deinem Pferd das Reiten in der Hitze angenehmer machen. An Tagen mit extremer Hitze, solltest du unbedingt auf die Signale hören und lieber weniger als zu viel verlangen. 
11. Mai 11. Mai 2020 / Ratgeber / 2 Minuten

Kaufe Reitstiefel auf horze.at

Auf horze.at kannst du bequem online einkaufen und erhälst deine Bestellung schon nach kurzer Lieferzeit.

Bestelle einfach online und genieße diese Vorteile:

🚚

Versandkostenfrei ab 99€

💳

Viele Zahlungsmöglichkeiten & Kauf auf Rechnung

Kostenfreie Rücksendung

📞

Kostenloser Kundenservice & Chat

Reitstiefel sind aus der Reitausrüstung nicht wegzudenken, erfüllen sie doch wichtige Funktionen. Sie stabilisieren das Reiterbein und sorgen dafür, dass du deine Hilfen richtig einsetzen und geben kannst.

Reitstiefel aus Leder schmiegen sich perfekt an dein Bein an und bieten damit höchsten Tragekomfort, auch nach längerer Zeit im Sattel.

Wer keine Lederstiefel mag, ist mit den Varianten aus Kunstleder oder gar Gummi gut bedient, die außerdem einen günstigeren Preis bieten als Echtlederstiefel. Durch verschiedenste Akzente, wechselbaren Dressurbögen und auch Farben sind deinem Geschmack praktisch keine Grenzen gesetzt und deine neuen Reiterstiefel kannst du passend zu deinem Outfit oder deinem Sattel wählen.

Der traditionelle kniehohe Stiefel

Bei Horze findest du Reitstiefel für Damen, Herren und Kinder. Die klassischen Lederreitstiefel sind meist mit einem Reißverschluss hinten versehen, um sie einfach an- und ausziehen zu können, die Schnürung an der Vorderseite dient häufig der reinen Optik oder sorgt für den letzten Schliff beim Anpassen an dein Bein. Die traditionellen Reiterstiefel sind vor allem bei Englischreitern sehr beliebt, und auch wenn Reitstiefeletten mit den passenden Chaps auf Turnieren erlaubt sind, greifen auch die meisten Turnierreiter stets zum Reitstiefel.

Der Tragekomfort von Reitstiefeln ist wichtig

Unabhängig davon, ob du dich für Reitstiefel mit hübschen Akzenten oder ganz einfachen, dezenten Lederstiefeln entscheidest, das Wichtigste bei der Wahl des für dich geeigneten Reitstiefels ist, dass er passt. Wenn er unbequem zu tragen ist oder gar Schmerzen verursacht, können Hilfen nicht mehr korrekt gegeben werden oder du wirst gar vermeiden, deine Reitstiefel zu tragen. Sieh dich im Sortiment von Horze um und wähle die Reitstiefel, die zu deinem Look und deinem Budget passen.

Bei uns findest du neben den Reitstiefel von Horze auch andere bekannte Marken wie Cavallo, Ariat, Mountain Horse, Tattini, Tonics oder Suedwind.

Der passenden Stiefel hängt davon ab, was du reiten willst. Wenn du Turnierambitionen hast und kein Westernreiter bist, solltest du dir Lederreitstiefel zulegen. Die sind zwar teurer als Stiefel aus Gummi und benötigen mehr Pflege, bieten dem Bein aber mehr Halt und fördern die gezielte Hilfengebung. Dressurstiefel solltest du dir nur kaufen, wenn du Dressurturniere reiten willst. Sie haben einen längeren Schaft als Springstiefel und das Leder ist steifer. Dadurch liegt das Bein besser und ruhiger am Pferdekörper an. Allerdings sind diese Stiefel, gerade wenn sie neu sind, ausgesprochen unbequem und auch wirklich nur zum Reiten geeignet.

Springstiefel, die du auch für die Military nutzen kannst, haben einen kürzeren Schaft und sind aus weicherem Leder hergestellt. Dadurch sind sie bequemer und du kannst auch mit kürzeren Bügeln reiten. Sie eignen sich auch für Freizeitreiter, die keine Gummistiefel kaufen wollen.

Stiefel sind zum Reiten sicherer, weil sie durch die glatte Oberfläche nicht in den Steigbügeln hängen bleiben. Das gilt erst einmal für alle Stiefel. Daher wird Anfängern auch oft geraten, für die ersten Reitstunden normale Regen- oder Garten-Gummistiefel anzuziehen. Reitstiefel aus Leder bieten dem Bein zusätzlichen Halt. Das führt zu einer ruhigeren und besseren Hilfengebung.

Ein weiterer Aspekt ist das Aussehen. Reiten ist ein eher traditionsbewusster Sport. Spätestens bei der Turnierteilnahme sind die Stiefel auch aus optischen Gründen wichtig – besonders in der Dressur. Wenn du nicht so viel für die Stiefel ausgeben willst, sind Stiefel aus Kunststoff eine gute Alternative. Optisch sind sie oft kaum von Lederstiefeln zu unterscheiden. Allerdings stützen sie das Bein nicht so gut, weil der Kunststoff weicher als Leder ist.

Falls es sich bei den Stiefeln um Gummistiefel handelt, kaufst du am besten Neue mit einem weiteren Schaft. Diese Stiefel ändern zu lassen, lohnt sich nicht. Bei nicht zu alten Lederstiefeln lohnt es sich dagegen, entweder elastische Einsätze oder Reißverschlüsse einsetzen zu lassen. Diese werden hinten oder vorne an den Stiefeln eingesetzt. Hinten sind sie am unauffälligsten. Bei den Reißverschlüssen hast du die Wahl zwischen kurzen oder langen Versionen, die über den gesamten Stiefelschaft laufen. Diese Arbeiten musst du in einem Fachgeschäft ausführen lassen. Das ist zwar nicht ganz billig, aber immer noch günstiger als neue Lederstiefel kaufen zu müssen. Wenn du schon Reißverschlüsse einsetzten lässt, solltest du dich für die lange Version entscheiden. Sie vereinfacht zusätzlich das Anziehen der Stiefel.

In normalen Leder- oder Gummistiefeln frieren im Winter die Füße schnell ein. Das verdirbt den Spaß am Reiten und wird auf Dauer auch gesundheitsschädlich. Abhilfe schaffen hier Winterreitstiefel, die oft auch Thermoreitstiefel genannt werden. Sie werden aus Kunststoff oder Leder gefertigt und haben eine wärmende Innenschicht aus Wolle, Fleece oder Lammfell. Dieses wärmende Futter macht die Stiefel natürlich enger. Daher musst du Winterreitstiefel meist eine Nummer größer kaufen.

Die meisten Modelle haben außerdem eine rutschfeste, profilierte Sohle, mit der du dich auch bei Eis und Schnee sicher bewegen kannst. In der Regel sind diese Stiefel auch wasserdicht oder doch zumindest wasserabweisend. Sie eignen sich nicht nur zum Reiten im Winter, sondern auch für Stallarbeiten oder Hundespaziergänge.

Diese Frage wird fast jeder für sich anders beantworten. Auf jeden Fall sind ein gutes Material und eine ordentliche Verarbeitung wichtig. Für Reitanfänger und Gelegenheitsreiter reichen Gummistiefel meist vollkommen aus. Sie sind im Preis günstig und pflegeleicht. Auch für Stallarbeiten lassen sie sich gut nutzen. Westernreiter nehmen in der Regel Westernstiefel. Da gibt es ein großes Angebot in Bezug auf Farbe, Ausführung und Material.

Ambitionierte Freizeitreiter und Turnierreiter werden Lederstiefel bevorzugen. Da diese vergleichsweise teuer sind, solltest du dir bei der Auswahl der Stiefel Zeit lassen und vorher gut überlegen, was deine Prioritäten sind. Du kannst zwar mit langen Bügeln auch in Dressurstiefeln springen oder ausreiten, aber sinnvoll und bequem ist das nicht. Andererseits bleibst du mit den kürzeren Springstiefeln leicht am Sattelblatt eines Dressursattels hängen.

In Lederstiefeln bekommst du im Winter schnell Eisfüße. Winterreitstiefel sind dir aber vielleicht zu klobig und bieten zu wenig Kontakt zum Pferdekörper. Dann kannst du auf Winterreitschuhe in Kombination mit Chaps ausweichen. Die Chaps sind zwar weniger warm als gefütterte Stiefelschäfte, bieten dafür aber auch einen besseren Kontakt zum Pferdebauch. Außerdem frierst du wahrscheinlich an den Beinen nicht so schnell wie an den Füßen.

Winterreitschuhe gibt es in großer Auswahl und aus verschiedenen Materialien. Wenn du dich für ein Modell aus Kunstleder oder Kunststoff entscheidest, kannst du diese Schuhe auch problemlos für Stallarbeiten anziehen. Ohne die Chaps eignen sie sich auch für Spaziergänge mit Pferd, Hund oder alleine.

Top Kategorien