Longiergurte

Longiergurte

1 Artikel
Waldhausen Longiergurt mit zwei Handgriffen Waldhausen Longiergurt mit zwei Handgriffen

Waldhausen Longiergurt mit zwei Handgriffen

€ 47,95
Relevante Artikel:
Welcher Sattelgurt ist der richtige für mein Pferd?
Welcher Sattelgurt ist der richtige für mein Pferd?
Es gibt zwei Hauptkategorien von Sattelgurten: Langgurte und Kurzgurte. Welche Kategorie man wählen muss, hängt davon ab, wie lange die Gurtstrippen des Sattels sind. Die meisten Spring- und Vielseitigkeitssätteln haben Kurze Gurtstippen, sodass ein Langgurt verwendet werden muss.
03. April 03. April 2020 / Produkt-Tipps / 2 Minuten
Pferd Longieren - Die Arbeit an der Longe
Pferd Longieren - Die Arbeit an der Longe
Wir zeigen dir, wie du dein Pferd longierst & was du dabei beachten musst sowie die besten Tipps zur Wahl der geeigneten Ausrüstung.
29. Juli 29. Juli 2021 / Ratgeber / 2 Minuten
Stangenarbeit – das effektive Gymnastizieren für mehr Rittigkeit & Kraft
Stangenarbeit – das effektive Gymnastizieren für mehr Rittigkeit & Kraft
Horze zeigt dir die besten Tipps & Tricks rund um die Stangenarbeit für dein Pferd: Die besten Übungen, Ratgeber für Anfänger und alle Vorteile der Stangenarbeit für dein Pferd erfährst du hier!
07. Jänner 07. Jänner 2021 / Ratgeber / 3 Minuten
Muskulatur & Muskelaufbau des Pferdes
Muskulatur & Muskelaufbau des Pferdes
Wie baut dein Pferd schnell Muskeln auf? Horze zeigt dir die besten Tipps & Tricks, Übungen für den Muskelaufbau und gibt dir Hinweise für die richtige Fütterung mit den besten Futterzusatzmitteln.
13. Jänner 13. Jänner 2021 / Ratgeber / 3 Minuten
Die Ausbildungsskala des Pferdes
Die Ausbildungsskala des Pferdes
Wie läuft die klassische Ausbildungsskala abläuft? Hier findest du alle Schritte und was zu beachten ist (inklusive detaillierter Infografik).
24. Februar 24. Februar 2021 / Ratgeber / 2 Minuten
Horsemanship - harmonisches Miteinander zwischen Mensch und Pferd
Horsemanship - harmonisches Miteinander zwischen Mensch und Pferd
Was ist Natural Horsemanship und wie funktioniert es? Mit Horsemanship kannst du die Beziehung zwischen Reiter und Pferd verbessern.
19. Februar 19. Februar 2021 / Ratgeber / 3 Minuten
Welcher Sattelgurt ist der richtige für mein Pferd?
Es gibt zwei Hauptkategorien von Sattelgurten: Langgurte und Kurzgurte. Welche Kategorie man wählen muss, hängt davon ab, wie lange die Gurtstrippen des Sattels sind. Die meisten Spring- und Vielseitigkeitssätteln haben Kurze Gurtstippen, sodass ein Langgurt verwendet werden muss.
03. April 03. April 2020 / Produkt-Tipps / 2 Minuten
Pferd Longieren - Die Arbeit an der Longe
Wir zeigen dir, wie du dein Pferd longierst & was du dabei beachten musst sowie die besten Tipps zur Wahl der geeigneten Ausrüstung.
29. Juli 29. Juli 2021 / Ratgeber / 2 Minuten
Kaufe Longiergurte auf horze.at.

Auf horze.at kannst du bequem online shoppen und erhältst dein Produkt nach wenigen Tagen.

Longiergurte für die Arbeit an der Longe

Wer sein Pferd longieren möchte greift gerne zum Longiergurt. Mit den vielen Ringen hast du verschiedene Möglichkeiten dein Pferd mit Hilfszügeln oder Longierhilfen zu unterstützen. Der Longiergurt verläuft um Rücken und Bauch des Pferdes und ist so auch in der Jungpferdeausbildung ein erster Schritt um das Pferd an einen späteren Sattel zu gewöhnen. Meist besteht der Longiergurt aus zwei Teilen: ähnlich wie ein Sattelgurt, kann der dazugehörige am Bauch verlaufende Gurt auf beiden Seiten verstellt werden.

Longiergurte mit Ringen

Die Ringe die in unterschiedlichen Positionen an einem Longiergurt zu finden sind erlauben dir unterschiedliche Arten von Hilfszügeln zu verschnallen und dein Pferd so optimal in der Arbeit vom Boden aus zu unterstützen. Longiergurte und weiteres Longierzubehör wie ein Kappzaum findest du bei uns unter anderem von Marken wie Christ, Imperial Riding, Kavalkade und F.R.A.

Longiergurte gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Wenn der Gurt mit Fell unterlegt ist, kannst du ihn direkt auf den Pferderücken legen, denn das Kunstfell beugt Scheuerstellen vor. Wenn dein Pferd zu Scheuerstellen neigt solltest du bei einem Gurt ohne Kunstfell eine Longierunterlage verwenden, diese ist an die Form des Longiergurtes angepasst und polstert eventuelle Druck- und Scheuerstellen ab. Alternativ kannst du natürlich auch eine Schabracke als Unterlage verwenden. 
 

Longiergurte machen einen wesentlichen Teil der Longierausrüstung aus. Sie sind aus Leder oder Nylon gefertigt und werden um den Pferderumpf herum hinter dem Widerrist angebracht, um die Hilfszügel verschnallen zu können. Oben angebrachte Ringe bieten dem Pferd die Möglichkeit, sich an der Longe richtig aufzurichten.